my own truth

Posted on

It’s not what it looks like:

hotel room

We didn’t watch TV all day.

Instead, we went out and visited some beautiful temples, met some wonderful people and awed at all the stunning sceneries.

I just didn’t take any pictures.

Robozwerg says:

Don’t believe a word! He’s such a liar!



  • Barry aka Ba Lli

    Fauler Sack!!
    Los: Wüste, Wandern, Action, Bilder, Videos. Aber zack zack!!

    Reply

  • claudia

    wie, du bist IMMER noch nicht zuhause??? 😉

    Reply

  • Hermann

    diese chinesischen Hotelzimmer sehen beängstigend Deutsch aus…

    Reply

  • Gisela

    Ich gönn dir ja die Pause aber irgendwie ist das langweilig für die "Mitreisenden". Hat der "Robo" noch nicht genug Power?

    Reply

  • andy

    …Du hättest schreiben müssen:
    I just take a lot of pictures- aber dann fiel mir die Speicherkarte beim rausnehmen ins loo (alternativ: die Software meines Notebooks hat wieder mal keine lust gehabt und das dauert jetzt wieder 4 Tage…)-> so hättest Du Euch gleich noch ein paar Bonus-Tage zum abhängen und MacGyver-watching "erschleichen" können!
    Also wie Barry schon sagte: … ab auf die Straße, Kampf-Wandern bis die Socken qualmen und Fotos bei der Meute abliefern!!! Go!

    Reply

  • andy

    …ich wünsch'Euch beiden natürlich viel Spaß beim erst-mal-abhängen und "aufarbeiten" der letzten Monate ohne einander- habt Euch sicher viel zu erzählen ;o)

    Reply

  • Anonymous

    哇哈哈~~~~

    Reply

  • Christoph

    Barry aka Ba Lli: Da gibt's nur eins – selber gehen.
    claudia: Ja, komisch ne?
    Hermann: "beängstigend" ??
    Gisela: Wir haben einfach Lust auf Rumhängen.
    andy: Genau, danke!
    兔子不吃窩邊草 in NY: 呵呵,就跟以前一样啊,逃课啊,偷懒啊,在家里呆着看电视啊。。。

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *