little things

Posted on

A day in a little town.

I wander around looking for decent chocolate:

Huining

I write up yesterday’s post, fix some things on the site and try to stock up on movies.

The afternoon sees me hanging out in a little store next to my hotel, when a girl comes in with this:

kids in a shop

Haiyang baobao 海洋宝宝 – a kind of awkward translation could be “ocean baby”.

Sells for 0,5rmb a piece, gets bigger when put in water.

“Don’t touch them, they’re alive!” she says in an excited voice and smiles happily:

ocean baby

Looking at what appears to be chunks of rubber floating there in the plastic bag, I figure it doesn’t really matter whether they’re alive or not.

It’s good to love little things, even if it’s for the wrong reasons.



  • jule

    "even if it's for the wrong reasons"
    für kleine, materielle dinge ist das bestimmt richtig…

    Reply

  • jule

    ach so, hast du schokolade gefunden?? ist die in china so schwer zu kriegen? das wäre ja ne katastrophe!! 😉

    Reply

  • Hermann

    little things: wäsche waschen, wäschen aufhängen, spülen, staubsaugen, wäsche wieder abnehmen, bügeln, kaffee trinken, frühling bestaunen, posten: nach china. mann ejjj.

    Reply

  • Jochen

    Kann es eigentlich sein, dass du dich nur von Schokolade, Chips und Cola aus Dosen ernährst? 😉

    Reply

  • scream

    怎么说那电影呢…

    用极端的方式来逃避社会…当他从书里看到"to call each thing by its right name "这句话时
    决定返回好好面对,却没有了退路.

    所以当发现你时.觉得很和他相似,不过他在逃避.而你只是以另类方式回家而已.

    自己也在对很多事情困惑,面对难题、不顺心都逃避…
    也到处行走为逃避为寻找,面对父母的担忧..
    却最终还是回家了…3年过去了却还是不能对过去所释怀,.

    呼~~~
    每个人看都会有不同感触吧.好坏亦因人而定
    推荐看..

    Reply

  • andy

    Hey, Gulliver ist wieder unterwegs!!!(Foto 2)

    Reply

  • andy

    little things: frühstücken, durch pfützen springen, mit seinem zwei jahre alten sohn singend im regen spazieren und faxen machen, lachen, tee machen, nachts bei kerzenlicht auf der terasse den neuen stephen king lesen, mit christoph chatten, einen uralten talisker von der isle of skye genießen… – sláinte!!! gun till do cheum, as gach ceàrn, fo rionnag-iùil an dachaidh!

    Reply

  • andy

    …solche little toys, die dann wachsen wenn man sie ins Wasser tut gibt's übrigens auch schon bei uns (in Deutschland) – aber nicht bei uns (zu Hause!), doch manche Kiddies mögens halt…der Effekt ist ja auch für die kleinen Zwerge gigantisch! Gibts in Germany z.B.als Dino's…

    Reply

  • Marc

    Geht auch mit Gummibärchen. Sieht lustig aus 🙂 Hab ich als Kind immer gemacht.

    @ Jochen: Nein, er isst auch sehr oft Nudeln 🙂

    Reply

  • Christoph

    jule: …aber nur für die kleinen Dinge! – z.B. Schokolade, ich liebe sie sehr, aber gute Schokolade ist auf dem Lande gar schwierig zu finden! 🙁
    Hermann: Wäschewaschen ist nicht so mein Fall, meine Socken sind aber auch jedes Mal zu stinkig!
    Jochen: …das sind immer die ersten 3 Dinge die ich verlange, wenn ich aus meinem Mini Cooper aussteige!
    scream: 嗯,我要回家了,不一样!:)
    andy: Woraus sind denn die Dinger gemacht?
    Marc: Kann man die hinterher noch essen?

    Reply

  • jule

    ja da stimme ich zu, gute schokolade ist nicht zu toppen! und da gibt es echt riesen unterschiede… gibt auch ein schönes sprichwort dazu:

    nothing is better than a good friend,
    exept a good friend with chocolate. 🙂

    und zur gummibärchenfrage hätte ich auch meinen senf dazu zu geben; essen kann man sie dann noch, schmecken aber ganz grausig…

    Reply

  • Ingo

    Sowas ähnliches wie die Ocean Babies gab es vor 30 Jahren schon mal in Deutschland.

    http://www.ypsfanpage.de/gimmicks/krebse/werbung….

    Klasse Reise Christoph. Komme gar nicht mehr vom lesen weg : )

    Viele Grüße,

    Ingo

    Reply

  • Christoph

    jule: Gut dass wir das geklärt haben! 😉
    Ingo: Schön dass es dir gefällt!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *