watch my back, Lord

Posted on

“Traffic in Asia always looks so chaotic, but there hardly ever seem to be any accidents!” – have you ever had people tell you stuff like this before? If so, let me help clear this up for you:

accident

Bullshit. Freaky driving – lots of accidents. Simple as that.

Well, but then I’m just walking and trying to stay out of harm’s way.

So today I was doing just that (staying out of harm’s way) when I saw what I thought was a church in the distance:

church

As I got nearer, I noticed that this was indeed a very fine catholic house of worship:

church front

Founded in the mid-nineties, this place was designed and built by the rural community, the “brothers and sisters”, as they put it:

Jesus

Very charming place, and since we were all siblings in Christ, I decided to spend my siesta in the shade of a tree with the Lord watching my back and a little friend enjoying his apple juice next to me:

rest

My friend could actually speak, but the thing is I just wasn’t able to make out any of his words:

talkative little dude

One time he pointed at me putting on my gear and said something like: “ga gaga gagaga ga.” – which his auntie then translated into: “He’s saying that your backpack looks REALLY heavy.”

Ga!

The rest of the way was just boring highway, except for the fact that there seemed to be so many people hosing down trucks everywhere:

truck cleaning

You’re probably wondering about my feet though. Well, after an hour of walking, basically every step is punishment, so I’m always very happy once I get to a place with paved sidewalks:

trees

That’s because paved sidewalks usually mean that the “zations” are near:

Qianxian

Civilization, urbanization, modernization – hotels and restaurants, little shops and large supermarkets:

sunset over Qianxian

But the best of all: a good rest after a day of walking.

With all the strife and unrest going on in all parts of the world, I hope the Lord can still find the time to watch my back.



  • Steven

    That kid is really funny !!

    Reply

  • Maggie

    Talking about the traffice, I totally agree with you. My western friends think the same as you. I didn't agree with them before though. Then I started to notice how many accidents were happening in my small city. Wow, it is unbelievable. I have been told by an American "Chinese people CAN'T drive". haha… I admit I am always feel afraid when crossing the road in China. I have been to many cities. I definitely feel safer in HK and Macau.

    Reply

  • ZHU Renwen

    Die Kinder sind wirklich suess, tolle Photos!!!
    Alles gut auf den weiteren Weg!!!

    Reply

  • jule

    aah! hallo, ich bin mal wieder von den socken! soo tolle bilder… ๐Ÿ™‚ das letzte ist echt besonders schön!
    die straßen in deutschland sind inzwischen übrigens auch nicht mehr sicher, meine kleine schwester darf jetzt auto fahren… da kannst du in dem chinesischen verkehr schon mal für deutschland üben…. ๐Ÿ™‚
    ach mensch, und hat dir denn mal jemand gesagt wann der fuß wieder wird?? sonst musst du eben lernen auf händen zu laufen… ๐Ÿ˜‰
    liebe grüße aus rodenberg!

    Reply

  • Becci

    dass dir immer sooo niedliche kinder über den weg laufen! wie der guckt! und was der anhat! der hat ja so coole klamotten wie ich früher… ๐Ÿ™‚

    Reply

  • kati

    suesses Kind und pass dich in China gut auf, besonders jetzt….

    Reply

  • old man

    Hallo Christoph,

    zum Thema "Verkehrssicherheit in China" eine kleine Mitteilung: Vor kurzem hat VW-China in Zusammenarbeit mit irgendwelchen staatlichen Stellen und im Hinblick auf die Olympischen Spiele eine Reihe Fernsehspots zur Verkehrserziehung produziert. Vorbild war die deutsche Serie "Der siebte Sinn", die jahrelang einmal wöchentlich im Fernsehen lief. Und die Macher vom "Siebten Sinn" haben auch persönlich die Produktion der chinesischen Serie betreut. Vielleicht wird sie ja schon ausgestrahlt…

    P.S. Ich lese deinen Blog schon längere Zeit – er ist mir so vertraut und wichtig wie die tägliche Zeitungslektüre.

    Reply

  • Uncle Ilie

    Hello Christopher,

    Hope all is well…Spoke to grandapa Pishta a few days ago…Tell Bibi, hi from me…You are my hero…

    Good luck and lots of good weather

    Uncle Ilie

    Reply

  • Elena

    great great pics, especially the little boys one!

    Liebe Grüße

    Reply

  • Christoph

    Steven: Glad you like him, he deserves it!
    Maggie: These things need to change.
    ZHU Renwen: Danke.
    jule: Sag ihr sie soll immer schön hupen, das machen hier auch alle.
    Becci: Ja, aber er ist nicht DER PFERD! ๐Ÿ˜‰
    kati: Mach ich.
    old man: Vielen Dank, ich fühle mich sehr geehrt.
    Uncle Ilie: Haha, how can I be a hero for someone who walked as much as you?
    Elena: Thanks!

    Reply

  • Kun Jian Lin

    verkehrssicherheit… ok, strassenverkehr, sicherheit ist ne andere sache…. sagt man sich als lao wei…
    aber: als jemand, der als lao wei nen chin. führerschein (irgendwie bekommen) hat und auch tatsächlich länger dort mit dem auto unterwegs war, kann ich nur sagen: sieht alles schlimmer aus, als es wirklich ist….
    ok, solch bilder wie von dem lkw, sieht man ab und zu mal, aber i.d.R. denk ich, dass es nicht so schlimm ist…. man fährt ja auch viel langsamer dort!… auf dem highway sind nur 110 erlaubt, und die kommen einem dort tierisch schnell vor….
    hab zuerst gesagt: hier will ich nicht fahren…
    nach ner weile fahren bei uns auf dem dort (hua shan), hab ich mir gesagt: ok, hier fahren ist ok, aber nie in der grossen stadt (xi'an)….
    anfangs haben wir die autos am stadtrand abgestellt und uns ein taxi genommen, aber dann war auch das völlig normal…. gewöhnungssache *g*

    Reply

  • Christoph

    Kun Jian Lin: Haha, der Verkehr hier ist und bleibt furchtbar!!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *